Skip to main content

Der gestiefelte Kater - „Théâtrallemand vôtre“ - Theatergruppe der Universität La Sorbonne / Paris (Theateraufführung in deutscher Sprache)

pm_courbevoie_theater2
Kategorie
F23 Kultur
Date
02.07.2024 19:00 - 20:30
Veranstaltungsort
F23 Freudenstadt - F23 - Jugend, Kultur, Kids, 23, Forststraße, Stadtbahnhof, Freudenstadt, Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Freudenstadt, Landkreis Freudenstadt, Baden-Württemberg, 72250
Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Webseite
Unkostenbeitrag
Eintritt frei! - Spenden sind erwünscht, da die Theatergruppe ihre gesamte Tour selbst finanziert.
Gesellschaftsparodie von Ludwig Tieck, ursprünglich ein französisches Märchen von Charles Perrault

„Der gestiefelte Kater“ ist eine Gesellschaftsparodie und Komodie des Schriftstellers Ludwig Tieck aus dem Jahr 1797. Es greift natürlich die berühmte Erzählung auf, in der der Junge dank der Hilfe der Katze als einziges Erbe von seinem Vater erhalten wird Gottlieb gelingt es, die Hand einer Prinzessin zu gewinnen. Für den Autor ist es aber auch eine Gelegenheit, sich über die vorgefassten und starren Vorstellungen seiner Zeitgenossen über „guten Geschmack“ lustig zu machen. Das in seiner Zeit verankerte Werk löst mit seinem feinen und lebendigen Humor immer wieder Begeisterung und Lacher aus.

Unter der Leitung von Gilles Darras, Dozent an der Sorbonne, Verfasser von Büchern über Schiller, und Mitwirkender bei „Maison Heinrich Heine“ in Paris.

 

 
 

Alle Daten

  • 02.07.2024 19:00 - 20:30

Powered by iCagenda