Skip to main content

F23-Jazzclub: Marian Petrescu Trio

F23 Kultur
Petrescu_trio
  26.04.2024 20:00 - 22:00

  F23 - Jugend, Kultur, Kids - Forststrasse 23, 72250 Freudenstadt  |  Freudenstadt

Der grandiose Pianist und Grammy Winner Marian Petrescu (p) Joel Locher - (b) Felix Schrack - (dr)

Marian Petrescu ist ein rumänischer Jazzpiano-Virtouse. Sein Lehrer Martial Solal nannte ihn den „Horowitz des Jazz-Piano.“ Petrescu, der aus einer Musikerfamilie stammt, spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier. Er zog in den 1980er Jahren nach Schweden, wo er das Konservatorium in Stockholm besuchte. Dann setzte er seine Studien an der Sibelius-Akademie in Helsinki fort.

Seit er in seinem 15. Lebensjahr bei Pori Jazz aufgetreten ist, ist er in der Jazzszene aktiv. Er arbeitete mit Antti Sarpila, James Morrison, Arturo Sandoval, Toots Thielemans, Al Jarreau, Didier Lockwood, Jon Larsen, Richie Beirach, Tony Williams, Ulf Wakenius, Ray Charles Band, Lars Danielsson, Riccardo Del Fra, Ron McClure oder dem Hot Club de Norvège. Auf Festivals wie der Jazz Baltica, dem Montreux Jazz Festival oder dem North Sea Jazz Festival trat er auf.

Joel Locher ist der Initiator der Tournee mit Marian Petrescu. Er ist 1982 in Stuttgart geboren und erhielt mit 5 Jahren Klavier- und Cellounterricht. Im Jahr 1994 bekam er den ersten Kontrabassunterricht bei seinem Vater. Bereits mit zehn Jahren begann er sich für den Jazz zu interessieren. Es folgten verschiedene Preise bei Jugend Musiziert. Schon als Jungstudent begann er bei Prof. Ulrich Lau an der Hochschule für Musik in Stuttgart Kontrabass zu studieren. Von 1998 bis 2001 war Joel Locher Solokontrabassist im Stuttgarter Jugendkammerorchester und 2001 und 2002 Mitglied des Festivalorchesters der Internationalen Bachakademie Stuttgart.2004-2005 war er Praktikant bei den Stuttgarter Philharmonikern.In all diesen Jahren beschäftigte er sich zunehmend mit Jazz und trat in den unterschiedlichsten Formationen auf. 

Tourneen mit zahlreichen Größen des Jazz nach Japan, New Zealand, Canada, Norwegen, Schweden, Korea, Australien, Sardinien, Dänemark, Tschechien, Mallorca, Ungarn, Afrika, Mosambique, Frankreich, England, Polen, Italien, Finnland, Griechenland, Belgium,Schweiz usw. folgten. Ein besonderes Zusammentreffen war 2015 in Oslo im Cosmopolite mit Ulf Wakenius, Philipp Catherine, Marian Petrescu und der norwegischen Basslegende Arild Andersen.Beste CD des Monats 2006 mit Olivia Trummer Trio Nach Norden,beste CD des Monats 2008 mit Olvia Trummer Trio Westwind/Deutscher Schallplattenpreis 2008.
2015 Deutschland Tour with Pee Wee Ellis/ Peter Fessler Quartett ( Guido Jörris,Guido May). 2016 war Joel Locher auf England Tour mit Pee Wee Ellis/Peter Fessler/Guido May.(Funkanova).Das Zusammentreffen mit berühmten Jazzmusikern prägten all die Jahre seine musikalische Vielfältigkeit.Am 30.11.2018 hat Joel Locher sein Debut Album „Joel Locher Intensity of Bass“ veröffentlicht.

Felix Schrack erhielt mit 6 Jahren bereits ersten Klavier- und Schlagzeugunterricht und konnte dank seines musikalischen Elternhauses bereits als Kind viel Musik hören und machen. Von 2007-2012 studierte er an der Musikhochschule Stuttgart Bachelor Jazz Schlagzeug und 2012-2014 an der Musikhochschule Würzburg im Master weiter, welchen er mit Bestnote abschloss. 

2015 gewinnt er den  3. Platz beim internationalen Kompositionswettbewerb Krzysztof Komeda(PL) mit der BigBand Komposition „Traugutta“, 2017 war er für den Jazzpreis Baden-Württemberg nominiert.. 

Inzwischen gilt er als einer der vielseitigsten und gefragtesten Schlagzeuger und hat bereits mehr als 20 Alben eingespielt. Seine musikalische Spielweise, ohne dabei Groove und Drive zu verlieren, zeichnen seine besondere Art des Schlagzeugspielens aus.

 

Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Webseite
Unkostenbeitrag
Der VVK startet demnächst
Adresse
F23 - Jugend, Kultur, Kids, 23, Forststraße, Stadtbahnhof, Freudenstadt, Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Freudenstadt, Landkreis Freudenstadt, Baden-Württemberg, 72250

 

Karte


 

Alle Daten


  • 26.04.2024 20:00 - 22:00